Was ist los im Tiroler Land?
Nutzen Sie auch die Suchfunktion Ihres Browsers [Strg]+[F]

Aktuelle Veranstaltungen in Tirol

bergfex.at
Die Daten werden von bergfex.at zur Verfügung gestellt, dem beliebten Urlaubsportal.

06.07.-27.07.: Spaziergang am Tulfer Kräuterweg (Ferienregion Hall - Wattens)
10.00 Uhr: SPAZIERGANG Am Tulfer Kräuterweg – Von der Blüte zum Honig Auf der Suche nach heimischen Blumen und Kräutern lernen wir viel Wissenswertes über deren Bedeutung für Mensch und Natur. Am idyllisch gelegenen Tulfer Wasserrad gibt es selbstgebackenes Bauernbrot mit Butter und Honig zum Verkosten, dazu frisches Quellwasser als Durstlöscher und Rezepte zum Mitnehmen. Einfach köstlich!
- Dauer: ca. 2 Stunden
- Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27
- Gästetarif: kostenlos
- Normaltarif: EUR 5,– pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen
- Anmeldung: bis spätestens Montag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall


06.07.-27.07.: Yoga im Freien - Morgenstund´ hat Gold im Mund (Ferienregion Hall - Wattens)
08.00 Uhr: YOGA im Freien – Morgenstund´ hat Gold im Mund Frei atmen, Körper, Geist und Seele eins werden lassen. Das bietet unsere morgendliche Yogastunde – eine Kombination aus Bewegung, Meditation und Atmung, Körperhaltungen und Flow-Sequenzen. Spezielle Asanas fördern Kräftigung und Dehnung unserer Muskeln und schenken mehr Beweglichkeit und Balance. Erfahren wir gemeinsam die Ruhe und Stille in uns und leben den Moment!
- Dauer: 50 Minuten
- Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
- Gästetarif: kostenlos
- Normaltarif: EUR 5,– pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen
- Anmeldung: bis spätestens Montag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
- Bei schönem Wetter findet die Aktivität im Freien statt, bei Regen indoor!
- Lockere, bequeme Kleidung; bei jedem Wetter!


06.07.-27.07.: Geld regiert die Welt (Ferienregion Hall - Wattens)
10.00 Uhr: THEMENFÜHRUNG – Geld regiert die Welt Salz und Silber aus Hall und Schwaz haben jahrhundertelang Nordtirols Geschichte geprägt. Vom weißen Gold zum ersten Taler der Welt reicht der Bogen dieser Themenführung, welche die Besichtigung des ehemaligen Salinenareals und des Museums Münze Hall beinhaltet. Der Ausblick vom Münzerturm als krönender Abschluss lohnt sich!
- Dauer: ca. 1,5 Stunden
- Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
- Preis: EUR 10,– pro Erw., EUR 7,– pro Kind (6–15 J.)
- Keine Anmeldung erforderlich!


06.07.-27.07.: Reise ins Mittelalter - Zu Fuß durch die Jahrhunderte / Das weiße Gold - Am Anfang war das Salz (Ferienregion Hall - Wattens)
10.00 Uhr: FÜHRUNG – Reise ins Mittelalter – Zu Fuß durch die Jahrhunderte In Begleitung unserer Stadtführerin entdecken unsere Gäste bezaubernde Plätze, schmale, verwinkelte Gassen, "sprechende" Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols wie den Oberen Stadtplatz, das Rathaus, die Magdalenenkapelle und den Stiftsplatz. Einfach Liebe auf den ersten Blick!
- Dauer: ca. 1 Stunde 11.30 Uhr: FÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie!
- Dauer: ca. 45 Minuten
- Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
- Gästetarif Stadtführung: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
- Normaltarif: EUR 6,– pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.)
- Gästetarif Bergbaumuseum: EUR 3,– pro Erw., EUR 2,– pro Kind (6–15 J.)
- Normaltarif: EUR 5,– pro Erw., EUR 3,– pro Kind (6–15 J.)
- Gästetarif Kombiticket: EUR 7,50 pro Erw., EUR 5,– pro Kind (6–15 J.)
- Normaltarif Kombiticket: EUR 8,– pro Erw., EUR 7,– pro Kind (6–15 J.)
- Keine Anmeldung erforderlich!


06.07.-27.07.: Wanderung ins Blumenparadies "Issanger" (Ferienregion Hall - Wattens)
09.00 Uhr: WANDERUNG ins Blumenparadies "Issanger" – Halltal Eine der Besonderheiten dieser Wanderung ist die atemberaubende Bergkulisse des größten Naturparks Österreichs, dem Naturpark Karwendel. Eine außerordentliche Pflanzenvielfalt – darunter viele Orchideen und Enziane – erwartet unsere Gäste am Issanger. Auf dem wildromantischen Steig, begleitet von einem ausgebildeten Tiroler Naturführer und ausgerüstet mit einem Swarovski Fernglas, lassen sich mit etwas Glück Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis!
- Dauer: ca. 5 Stunden
- Treffpunkt: Parkplatz Halltal, Absam
- Gästetarif: kostenlos
- Normaltarif: EUR 10,– pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen
- Anmeldung: bis Donnerstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
- Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich! Einkehrmöglichkeit im Alpengasthaus St. Magdalena


06.07.-27.07.: Geheimnisvolles Hall (Ferienregion Hall - Wattens)
15.00 Uhr: STADTFÜHRUNG – Geheimnisvolles Hall Viele Geschichten und Anekdoten lassen die Stadtgeschichte von Hall lebendig werden. Auf den Spuren von Haller Kübel, Schweizer Christkindl und Pelzebuben machen wir einen Streifzug durch Tirols größte Altstadt. Kurzweilig und unterhaltsam!
- Dauer: ca. 1 Stunde
- Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
- Preis: EUR 6,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
- Anmeldung: bis Freitag 13.00 Uhr im Tourismusbüro Hall


06.07.-27.07.: Backkurs in Absam (Ferienregion Hall - Wattens)
16.00 Uhr: BACKKURS IN ABSAM Brotbacken am Bauernhof Jungbäuerin Johanna Strasser aus Absam zeigt uns, wie man schon vor Jahrhunderten Brot gebacken hat: Selbstgemahlenes Getreide wird zusammen mit natürlicher Hefe und gehaltvollen Gewürzen zu duftendem Bauernbrot gebacken. Das noch warme Bauernbrot mundet fantastisch! Mit echter Butter und einer Erfrischung dazu lässt es sich leben. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!
- Treffpunkt: Pungghof, Salzbergstraße 52, Absam
- Gästetarif: kostenlos
- Normaltarif: EUR 5,00 pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- max. Teilnehmerzahl: 8 Personen
- Anmeldung: bis spätestens Mittwoch 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall


06.07.-27.07.: Verkostung – Tiroler Schnapsroute (Ferienregion Hall - Wattens)
16.00 Uhr: Verkostung – Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Dieser Programmpunkt beinhaltet eine zirka eineinhalbstündige Führung durch den jeweiligen Betrieb in der Region. Leidenschaftliche Schnapsbrenner der Tourismusregion Hall-Wattens geben Einblick in ihr Metier. Die Verkostung von fünf Edelbränden ist im Preis inkludiert. Prosit!
- Dauer: ca. 1,5 Stunden
- Tarif: EUR 15,00 pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- Anmeldung: bis spätestens Freitag 17.00 Uhr im TVB Region Hall-Wattens
- Termine: www.hall-wattens.at/de/tiroler-schnapsroute


06.07.-27.07.: Spielstunden am Pferdehof Tiefenthaler - Ein tierisches Erlebnis für die ganze Familie! (Ferienregion Hall - Wattens)
Ein tierisches Erlebnis für die ganze Familie! Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Frei nach diesem Motto können Familien das bunte Treiben am Pferdehof Tiefenthaler kennenlernen. Spiele mit, um und auf dem Pferd zählen genauso zu fantasievoller Reitpädagogik wie ein Erlebnisspaziergang in tierischer Begleitung oder sogar eine Reise in ein Zauberland. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verbringen Sie mit Ihren Kindern ein paar Stunden in der Natur, wo Spaß und Bewegung im Vordergrund stehen.
- Dauer: ca. 1,5 Stunden
- Treffpunkt: Pferdehof Tiefenthaler, Unterdorf 16, Mils
- Preis: kostenlos
- Anmeldung: bis spätestens Freitag 20.00 Uhr unter +43(0)664/8625538
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
- Geschlossenes Schuhwerk und sportliche Kleidung erforderlich!


06.07.-27.07.: Zu Gast im Naturpark Karwendel (Ferienregion Hall - Wattens)
10.00 Uhr: WANDERUNG: Zu Gast im Naturpark Karwendel Diese leichte Wanderung führt zur Schlossruine Thaur und zum Romedikirchl. Die neue Jausenstation "Romediwirt" lädt mit regionalen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Nach einer kurzen Rast geht es wieder Richtung Ausgangspunkt zurück.
- Dauer: 3,5 Stunden (Gehzeit: ca. 2 Stunden)
- Treffpunkt: Parkplatz Halltal, Absam
- Gästetarif: kostenlos
- Normaltarif: EUR 10,– pro Person
- Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen mit Gästekarte
- Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
- Anmeldung: bis Dienstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
- Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!)


06.07.-27.07.: Kultur zum Aperitif (Ferienregion Hall - Wattens)
18.00 Uhr: STADTFÜHRUNG HALL Kultur zum Aperitif Vom Handwerk und den Zünften des Mittelalters bis hin zum Kunsthandwerk und Halls Künstlern der Gegenwart – ein abendlicher Stadtrundgang für Nachtschwärmerinnen und Geschäftsreisende in der Region Hall-Wattens!
- Dauer: ca. 1 Stunde
- Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
- Preis: EUR 6,– pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
- Keine Anmeldung erforderlich!


12.07.-21.07.: SV Werder Bremen in Zell am Ziller (Zell am Ziller - Zillertal Arena)
Sein Sie dabei wenn der SV Werder Bremen sich für die kommenden Herausforderungen vorbereitet! Vom 12. bis 21. Juli 2018 nutzt Werder Bremen die Gelegenheit, im Zillertal neue Kraft zu tanken. Glasklares Wasser, saftige Bergwiesen, frische Bergluft und ein unvergleichliches Panorama bieten dabei optimale Trainingsbedingungen und spenden den Spielern frische Energie. Natürlich wird nicht nur Urlaub gemacht, sondern hart für die Saison trainiert! Das Parkstadion in Zell am Ziller bietet ideale Bedingungen und die 55 Dreitausender sorgen für die richtigen Rahmenbedingungen. Die Fans können den Profis von der Tribüne aus ganz genau auf die Füße schauen und das Training hautnah mitverfolgen. Also ab ins Zillertal und live miterleben wie die Profi-Mannschaft trainiert und selbst das Zillertal mit all seiner Einzigartigkeit genießen! Foto: ©Zillertal Tourismus GmbH@Nordphoto


17.07.-07.08.: Altes Handwerk (Kappl)
Alte Tiroler Handwerkstradition erlebenAb 17. Juli steht Kappl wieder ganz im Zeichen des alten Tiroler Handwerks. Der Tourismusverband Paznaun - Ischgl, die Gemeinde Kappl und die Landjugend Kappl lassen alte Handwerkstechniken wieder aufleben. Präsentiert werden unter anderem altes Bauernhandwerk, Schnitzen, Brotbacken u.v.m. Das selbstgemachte Bauernbrot ist natürlich dann auch erhältlich. Altbürgermeister Josef Wechner führt durch das informative Programm und wird die verschiedenen Techniken und auch Handwerker hochleben lassen. Für die musikalische Umrahmung sorgen die "Kappler Dorfmusikanten". Alle Termine: Dienstag, 17.07.2018 Dienstag, 24.07.2018 Dienstag, 31.07.2018 Dienstag, 07.08.2018 Jeweils um 19 Uhr am Dorfplatz in Kappl.


19.07.-22.07.: Fest der Zillertaler Mander 2018 in Zell am Ziller mit überdachtem Festplatz (Zell am Ziller - Zillertal Arena)
Donnerstag, 19. Juli: Begrüßungsabend im Brückenstadl in Mayrhofen. Mit CD-Präsentation des neuen Albums 2018, Vorprogramm mit "Jungen Hegl", Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt frei! Freitag, 20. Juli: Fanwanderung. Beginn: 10.00 Uhr Fanwanderung nur durch Voranmeldung möglich. (www.zillertaler-mander.at od. +43 664 45 40 738). Samstag, 21. Juli: Großes Fest in Zell am Ziller mit tollem Vorprogramm. Einlass 16.00 Uhr, Beginn 17.00 Uhr ab 21.00 Uhr Konzert der Zillertaler Mander * Aftershowparty im Discozelt Eintritt: 13 € Sonntag, 22. Juli: Frühshoppen am Festplatz. * Z3 * Die runden Oberkrainer * Ösch die Dritten * Zillertaler Mander Einlass: 9.30 Uhr, Beginn: 10.30 Uhr *Zillertaler Mander. Eintritt: € 5,- Änderungen vorbehalten! Kartenvorverkauf unter www.zillertaler-mander.at und beim Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena - Büro Zell


19.07.-22.07.: Ursprung Buam Fest in Mayrhofen (Mayrhofen)
"25 Jahre Ursprung Buam"Beste Stimmung erwartet dich von 19. bis 22. Juli 2018 beim Jubiläums Ursprung Buam Fest in Ferienregion Mayrhofen-Hippach. Veranstaltungsort: ErlebnisSennerei Zillertal


19.07.-22.07.: Top of the Mountain Biker Summit (Paznaun - Ischgl)
Vom 20. - 22. JULI 2018 dreht sich in Ischgl im Tiroler Paznaun ein ganzes Wochenende lang alles um heiße Motoren, Geschwindigkeit, Kurvenrausch und Party beim Top of the Mountain BIKER SUMMIT – dem höchsten Motorradtreffen in den Alpen auf 2.320 Meter Seehöhe, offen für alle Marken. Das BESTE dran: Eintritt FREI! Atemberaubende Motorradtouren auf sonst nicht öffentlich befahrbaren Strecken, spektakuläre Stuntshows mit Profi-Ridern, Motorrad-Fahrtrainings, Motorradtestfahren der neuesten Modelle europäischer Topmarken und spannende Wettbewerbe. ABER das ist noch nicht alles: Prämierungen mit tollen Preisen, Auftritte von rockigen Live-Bands und noch viel mehr bietet das großartige Programm des dreitägigen Motorrad-Events.


19.07.: Spürnasen - Blühendes Zettersfeld (Lienzer Bergbahnen - Zettersfeld/Hochstein)
Blühendes ZettersfeldMagst du es bunt? Liebst du Blumen? Möchtest du erfahren welche besonderen Pflanzen es bei uns gibt? Dann melde dich an für's heutige Spürnasenprogramm. Du lernst Vieles über giftige Pflanzen, Interessantes über essbare Blumen und natürlich wird auch einiges gekostet. Als Abschluss wird noch ein Bilderrahmen aus Naturmaterialien gebastelt. Bastelei: Bilderrahmen aus Naturmaterialien Wegstrecke: Zettersfeld Zentrum – Rottmannalm – Zettersfeld Zentrum Treffpunkt: 9.00 Uhr, Talstation Zettersfeld Endpunkt: ca. 13.00 Uhr, Talstation Zettersfeld Ausrüstung: Regen- & Sonnenschutz, gute Schuhe, Jause, Getränk Anmeldung: Lienzer Bergbahnen +43 4852/63 975, news@lienzer-bergbahnen.at Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, man benötigt nur eine gültige Liftkarte. Begrenzte Teilnehmerzahl!


20.07.-22.07.: Wonda Yoga Retreat Grafenast (Pill)
Ein ganzheitliches Programm für Körper, Geist und Seele: Aktive Wanderungen in der herrlichen Bergwelt und viel Zeit zum Abschalten und Entspannen. Was wird geboten? - 2 Übernachtungen im Bio-Hotel Grafenast - 4 Yogaeinheiten All levels (90 min) - Ausgewogenes Bio - Frühstücksbuffet mit frischen Produkten aus der Region - 2–3 geführte Wanderungen mit staatlich geprüfter Bergwanderführerin - Sauna & Spa im Hamam oder in der Waldsauna - 2 Bio–Abendmenüs aus der traditionellen, heimischen Küche Freitag Anreise bis 10:00 Uhr Geführte Wanderung Wellness in der Waldsauna oder im Hamam 1,5 h Yogaeinheit im Roten Saal Abendessen Samstag 1 h Yogaeinheit auf der Terrasse Frühstück am Bio-Frühstücksbuffet Geführte Wanderung Wellness in der Waldsauna oder im Hamam 1,5 h im Roten Saal Abendessen Sonntag 1,5 h Yogaeinheit im Roten Saal Frühstück am Bio-Frühstücksbuffet Geführte Wanderung Abreise bis 16:00 Ort: Bio Hotel Grafenast (https://www.grafenast.at) Pillbergstraße 205 6136 Pill Preis: 498 € pro Person, für die zweite Person 458 € im DZ Anmeldung bis spätestens 1 Monat vor Beginn


20.07.: Shopping & Wein (Seefeld in Tirol)
Vinophile Genüsse und die aktuellen Trends aus der Welt von Fashion und Lifestyle vereinen sich zu einem Event der Extraklasse. Österreichische Top-Winzer stellen in den Betrieben der Seefelder Kaufmannschaft ihre neuesten Kreationen vor. Mit einem Glas edlen Tropfens versorgt, verbringt man entspannte Stunden bei kompetenter Beratung. Im Verkostungspass zum Preis von € 19,- sind außerdem Casino-Jetons im Wert von € 5,- inkludiert. Details auf www.seelect.at.


21.07.-22.07.: Nivea Familienfest (Oetz)
Kinder können bei der Showbühne ihre Stars hautnah erleben und in den Spielezelten basteln, spielen, schminken, ... Doch auch die Eltern kommen nicht zu kurz - so sorgen viele Zelte für informative Unterhaltung. In den NIVEA Zelten können beispielsweise neue Produkte getestet oder der eigene Hauttyp ermittelt werden.


21.07.: ClimbHow Ferrata (Obergurgl - Hochgurgl)
Kostenlose Workshops fürs risikominimierte Begehen eines Klettersteiges Klettersteiggehen boomt. Immer mehr Bergfans versuchen sich an den mit Stahlseilen und Eisentritten versicherten Via Ferratas und haben Spaß dabei. Wie man das Klettersteigset richtig verwendet, und was man am Fels beachten sollte, erklären nun die staatlich geprüften Bergführer von ClimbHow in kostenlosen Workshops. Drei Termine am Penken in Mayrhofen, in Obergurgl und am Elfer im Stubaital stehen für Klettersteig-Einsteiger und erfahrene Klettersteiggeher im Juli und August zur Auswahl. Obergurgl hat mit dem Klettersteig Zirbenwald nur 15 Minuten vom Ortszentrum entfernt den perfekten Platz, um sich am 21. Juli mit den ClimbHow Bergführern mit Sicherungstechniken vertraut zu machen. Über den Wanderweg geht es zum Einstieg, wo gleich schon mal eine Hängebrücke Mut und Geschicklichkeit erfordert. Etwas Erfahrung braucht es für die zwei schwereren C Passagen. Ansonsten ist der mit B eingestufte Klettersteig mit einigen hilfreichen Tipps von den Profis gut zu meistern.


21.07.: BBQ am Hoadl - Genuss auf hohem Niveau (Axams / Axamer Lizum)
Feinstes Tiroler Bio-Fleisch, heimisches Rinderrückensteak und Würste aus eigener Produktion lassen die Griller-Herzen höher schlagen! Die Köstlichkeiten kommen vom Rumer Metzger und Grillmeister Klaus Brindlinger aus der hauseigenen Schlachtung, die mit viel Sorgfalt und Liebe Qualitätsprodukte auf höchstem Niveau produziert! Für Veggies gibt es natürlich auch viel gegrilltes Gemüse und vegetarische Köstlichkeiten vom Grill ;) Der Grillmeister Klaus verrät allen Grillbegeisterten einige seiner Insidertipps. ;) Mit anschließender All-You-Can-Eat Verkostung der Spezialitäten geht niemand hungrig nach Hause! Die Grill Experten von der Firma Katzenberger sind ebenfalls Vorort und können euch alles über ihre WAHNSINNS-Griller berichten auf denen das BBQ natürlich zurbereitet wird. BBQ Pakages: Erwaschene + Jugendliche (ab 2005) 29€ All-You-Can-Eat + Berg- und Talfahrt Kinder (bis 2006) 8,50€ Für Kinder bis 10 Jahren ist die Verpflegung frei + Berg- und Talfahrt (Ausweispflicht) Preise ohne Berg- und Talfahrt: Erwachsene (ab 2005): 19€ All-You-Can-Eat Kinder (bis 2006): GRATIS! Seid dabei, lasst euch für eure nächste Grillerei inspirieren und probiert die kulinarischen Köstlichkeiten! Mehr Infos zur Metzgerei Brindlinger: http://www.metzgerei-brindlinger.at/


22.07.: Magdalena Kirchtag (Leutasch)
Viel Tradition, echtes Brauchtum und herzliche Gastgeber: das Fest zu Ehren der Hl. Magdalena zieht Jahr für Jahr hunderte Besucher in seinen Bann. Nach dem Festgottesdienst mit anschließender feierlicher Prozession treffen sich die Leutascher Vereine am Festgelände im Ortsteil Kirchplatzl. Ein stimmiges Potpourri aus hausgemachten bäuerlichen Spezialitäten, origineller Tanzlmusig und geselligen Spielen macht den Kirchtag zum unvergesslichen Erlebnis.


22.07.: 14. Sunny Mountain Sommerfest (Kappl)
14. Sunny Mountain Sommerfest Zunächst beginnt der Tag mit einer traditionellen Bergmesse und einem zünftigen Frühschoppen. Auf die Kinder wartet ab ein buntes Programm, gestaltet durch den Kids-Club Paznaun, mit Hüpfburg, Flying Fox, Go-Cart-Parcours, Zaubershow, Schminkstation, Bungee Trampolin und vielem mehr. Ins Staunen versetzt werden die Besucher bei der Übung der Freiwilligen Feuerwehr direkt beim Sunny Mountain See. Spaß und gute Unterhaltung sind beim Sunny Mountain Sommerfest in Kappl also garantiert


22.07.: TT Wandercup / 22.07.2018 (Patscherkofel - Igls)
TT Wandercup am Patscherkofel, wandern Sie mit! Genießen Sie tolle Wanderwege mit Blick auf das Inntal und die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendelkette. Treffpunkt & Stempelkartenausgabe von 08:30 bis 10:00 Uhr bei der Talstation der Patscherkofelbahn. 2 Routen werden angeboten: Die Familienroute (Gehzeit 3 h, Wegstrecke 6,2 km, Aufstieg 295 Höhenmeter, Abstieg 301 Höhenmeter) Auffahrt mit der Patscherkofelbahn zur Bergstation – Jochleitensteig – Boscheben – Zirbenweg – Bergstation Patscherkofelbahn Stempel- und Labestationen: Boscheben Die Expertenroute (Gehzeit 4 h, Wegstrecke 8,8 km, Aufstieg 545 Höhenmeter, Abstieg 328 Höhenmeter) Auffahrt mit der Patscherkofelbahn zur Mittelstation – Patscher Alm – Hochmahdalm – Jochleitensteig – Patscherkofel Gipfel – Boscheben – Zirbenweg – Bergstation Patscherkofelbahn Stempel- und Labestationen: Patscher Alm, Hochmahdalm, Boscheben, Patscherkofel Gipfel (nur Stempelstelle) Ab 13 Uhr erwartet Sie ein musikalisches Familienfest bei der Talstation der Patscherkofelbahn mit Franz Nolf, Tiroler Wind, Tiroler Echo Power, Trio Tirol und den Hattinger Buam. TT Wanderticket der Patscherkofelbahn: € 17,-ErwachseneBerg- und Talfahrt € 15,-SeniorenBerg- und Talfahrt € 14,-JugendBerg- und Talfahrt € 9,-KinderBerg- und Talfahrt Die Tickets sind bei der Kassa der Patscherkofelbahn erhältlich. Das Freizeitticket Tirol ist gültig.


22.07.: Sechszeiger Bergmesse (Hochzeiger - Pitztal)
Am Sonntag, 22. Juli 2018 findet um 12:00 Uhr die alljährliche Bergmesse beim Sechszeiger Gipfelkreuz auf 2.395 m statt. Die Bergmesse wird von einer Bläsergruppe der örtlichen Musikkapelle musikalisch umrahmt. Besucher der Bergmesse haben die Möglichkeit, mit der Gondelbahn und der Doppelsesselbahn zur Sechszeiger Bergstation zu fahren.


23.07.: Spürnasen - Was kreucht und fleucht am Berg? (Lienzer Bergbahnen - Zettersfeld/Hochstein)
Was kreucht und fleucht am Berg?Eine Ameise hat 2 Beine. Eine Spinne hat 10 Beine. Käfer sind auf 8 Beinen unterwegs. Wie bitte? Das stimmt auf keinen Fall! Möchtest du die richtige Antwort wissen? Bist du ein Insektenfreund? Dann ist das Programm genau richtig für dich. Mit einem Mikroskop werden die kleinen Krabbeltierchen genauer betrachtet! Sei gespannt! Bastelei: Schmetterling Wegstrecke: Zettersfeld Zentrum – Märchenwiese – Zettersfeld Zentrum Treffpunkt: 9.00 Uhr, Talstation Zettersfeld Endpunkt: ca. 13.00 Uhr, Talstation Zettersfeld Ausrüstung: Regen- & Sonnenschutz, gute Schuhe, Jause, Getränk Anmeldung: Lienzer Bergbahnen +43 4852/63 975, news@lienzer-bergbahnen.at Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, man benötigt nur eine gültige Liftkarte. Begrenzte Teilnehmerzahl!


26.07.: Big Family Woche (Stubaier Gletscher)
Am 26. Juli findet im Rahmen der BIG Family Woche ein buntes Kinderprogramm von 11.00 bis 15.00 Uhr am Stubaier Gletscher statt. Kleine Besucher entdecken die Gletscherwelt bei der Kinderführung um 11.00 Uhr auf spielerische Weise. Auch das weitere Rahmenprogramm verspricht Unterhaltung pur: Die Kinder können sich beim Kinderschminken verwandeln! Highlight des Tages ist die Clown Show des Clownduos Herbert & Mimi um 14:00 Uhr.


26.07.: Dorfabend (Breitenbach am Inn)
unterhaltsamer Abend mit Platzkonzert der Bundesmusikkapelle, Einlagen der Volkstanzgruppe uvm. - Eintritt frei!


26.07.: Sonnenaufgangsfahrt mit der Wiedersbergerhornbahn (Alpbach)
Auffahrt mit der Wiedersbergerhornbahn in der Morgendämmerung um den Sonnenaufgang bei der Wanderung zum Gipfel Wiedersbergerhorn (2.127m) zu erleben (Wanderzeit ca. 45 min.) Daten + genaue Uhrzeiten: 28.06.2018 Auffahrt: 04:15h – 05:00h 12.07.2018 Auffahrt: 04:30h – 05:15h 26.07.2018 Auffahrt: 04:45h – 05:30h 09.08.2018 Auffahrt: 05:00h – 05:45h 23.08.2018 Auffahrt: 05:15h – 06:00h 06.09.2018 Auffahrt: 05:30h – 06:15h Wanderzeit: bis zum Gipfel ca. 45 Minuten. Auf eigene Gefahr! Der Berggasthof Hornboden (unterhalb der Bergstation) hat geöffnet und bietet ein köstliches Frühstück am Berg an! (nicht im Preis inkludiert).


26.07.: Spürnasen - Vom Berg ins Tal (Lienzer Bergbahnen - Zettersfeld/Hochstein)
Vom Berg ins TalEndlich sind wir wieder am Hochstein unterwegs. Wir fahren zuerst bis ganz nach oben. Hier genießen wir die herrliche Aussicht und entspannen uns bei einer Massage. Nach diesem gemütlichen Teil geht's zu Fuß zurück ins Tal. Gute und gemütliche Schuhe sind heute wichtig! Ein etwas längerer Fußmarsch erwartet uns. Aber Gott sei Dank geht es immer nur abwärts! Wegstrecke: Hochstein Bergstation (Sternalm) - Hochstein Mittelstation (Moosalm) - Hochstein Talstation ACHTUNG: Nur für Kinder ab 8 Jahren geeignet, die alleine Sessellift fahren können! Treffpunkt: 9.00 Uhr, Talstation Hochstein Endpunkt: ca. 13.00 Uhr, Talstation Hochstein Ausrüstung: Regen- & Sonnenschutz, gute Schuhe, Jause, Getränk Anmeldung: Lienzer Bergbahnen +43 4852/63 975, news@lienzer-bergbahnen.at Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, man benötigt nur eine gültige Liftkarte. Begrenzte Teilnehmerzahl!


27.07.-29.07.: Ritterspiele Ehrenberg - Mittelalterspektakel vom Allerfeinsten (Naturparkregion Reutte)
Ehrenberg – die Zeitreise: Mittelalterspektakel von Allerfeinsten Europas größter historischer Event steht wieder an. Es werden wieder viele tausend Mittelalterfreunde in die Naturparkregion Reutte strömen, um bei der sechsten Inszenierung von "Ehrenberg – die Zeitreise" live vor Ort mit dabei zu sein. So wird es auch wieder auf dem kilometerlangen Gelände um die Ruine Ehrenberg einen großen Mittelaltermarkt, Ritterturniere, "die Schlacht um Ehrenberg", Lagerleben, Konzerte, und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geben. www.ritterspiele.at


27.07.: Longe Nocht (Matrei in Osttirol)
Das lange Einkaufserlebnis in Matrei! Bild © Brunner Images


27.07.: Tilliacher Volkstumsabend beim/im Gasthof Unterwöger (Obertilliach / Lesachtal)
Volkstanz, Chorgesang und authentische Volksmusik werden beim Tilliacher Volkstumsabend dargeboten. Freuen Sie sich auf einen schönen, unterhaltsamen Abend mit Mitwirkenden aus Obertilliach und seiner näheren Umgebung!


27.07.: Mayrhofner Straßenfest (Mayrhofen)
Das Mayrhofner Straßenfest findet immer am letzten Freitag im Juli statt. Entlang der gesamten Hauptstraße gibt es ab 18.00 Uhr Live-Musik, verschiedene Bars, regionale Schmankerl & internationale Küche!


27.07.-29.07.: 2. Women's Summer Festival (Galtür)
Ladies only... heißt es beim 2. Women´s Summer Festival vom 27. bis 29. Juli 2018 im Paznaun: ein Wochenende lang dreht sich alles um Bewegung, Spaß, Freude, Wellness und Fashion. Aktive, sportlich interessierte Frauen jeden Alters, haben im Rahmen von Workshops und geführten Touren die Möglichkeit, unterschiedlichste Sportarten kennen zu lernen und vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Ob Wandern, Biken, Klettern, Bouldern, SUP, Yoga oder Trail-running - was auch immer man (frau) schon längst einmal ausprobieren wollte - beim 2. Women´s Summer Festival bietet sich genau dazu die Gelegenheit. Ein einzigartiges Festival für Frauen in einer der schönsten Regionen der Alpen - umrahmt von einer vielfältigen Expo-Area mit Testmöglichkeiten und Beauty Stations, dazu gemütliche Chill-Out Zonen und tolle Live Acts.


27.07.-29.07.: Bezirksmusikfest (Hochfilzen)
Im Jahr 2018 findet das Bezirksmusikfest des Musikbezirkes St. Johann in Tirol in Hochfilzen statt. Die 12 Mitgliedskapellen des Verbandes sowie zahlreiche Gastvereine sorgen beim großen Festumzug am Sonntag für einen Augen- und Ohrenschmaus. Auch zahlreiche Live-Bands werden an diesem Wochenende für die nötige Stimmung sorgen! Freitag, 27. Juli 2018: 19 Uhr: Einmarsch der Musikkapellen anschl. Fassanstich und GROSSKONZERT aller PillerseeTaler Musikkapellen 21 Uhr: Unterhaltung mit der Spitzenformation "Berthold Schick uns seine Allgäu 6" Eintritt: Euro 9,00 Samstag, 28. Juli 2018: KINDERPROGRAMM 16.30 Uhr: Wein und Tiroler Schmankerl - 4 kleine Gruppen spielen unplugged 19.30 Uhr: Konzert der MK Leogang 21.00 Uhr: Unterhaltung mit den "Hattinger Buam" Eintritt: Euro 7,00 Sonntag, 29. Juli 2018: 09:00 Uhr: Einmarsch der Musikkapellen 09:30 Uhr: Festmesse mit anschl. Festakt 11.00 Uhr: FESTUMZUG 12.00 Uhr: Konzerte der MK St. Ulrich a.P. und MK Fieberbrunn 15.00 Uhr: Festausklang mit "Die Inntaler" Festabzeichen: Euro 5,00


27.07.-29.07.: 2. Women's Summer Festival (Paznaun - Ischgl)
Ladies only... heißt es beim 2. Women´s Summer Festival vom 27. bis 29. Juli 2018 im Paznaun: ein Wochenende lang dreht sich alles um Bewegung, Spaß, Freude, Wellness und Fashion. Aktive, sportlich interessierte Frauen jeden Alters, haben im Rahmen von Workshops und geführten Touren die Möglichkeit, unterschiedlichste Sportarten kennen zu lernen und vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Ob Wandern, Biken, Klettern, Bouldern, SUP, Yoga oder Trail-running - was auch immer man (frau) schon längst einmal ausprobieren wollte - beim 2. Women´s Summer Festival bietet sich genau dazu die Gelegenheit. Ein einzigartiges Festival für Frauen in einer der schönsten Regionen der Alpen - umrahmt von einer vielfältigen Expo-Area mit Testmöglichkeiten und Beauty Stations, dazu gemütliche Chill-Out Zonen und tolle Live Acts.


Südtirol Video
Tirol Video