Hier wird sanfter Tourismus gelebt

Willkommen in Osttirol

  • Skitour im Defereggental
  • Schlatenkees - Innergschlöss
  • Alm im Innervillgratental
  • Sillian im Hochpustertal
  • Blick auf die Bezirkshauptstadt Lienz

Die Ferienoase Osttirol kann sowohl im Sommer als auch im Winter mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Sportmöglichkeiten aufwarten. So ist Osttirol ideal für einen Wander- oder Skiurlaub, aber auch Mountainbiker profitieren hier von einem riesigen Netz an Radstrecken. Darüber hinaus zeugen zahlreiche Schlösser, Burgen und Ausgrabungsstätten von der bewegten Geschichte der Region.

Die Top-Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Bruck
    Die mittelalterliche Anlage beeindruckt mit seiner Schlosskapelle, in der die Besucher original erhaltene Fresken aus dem 16. Jahrhundert bestaunen können. Darüber hinaus beherbergt es das Heimatmuseum sowie eine bedeutende Sammlung des Malers Albin Egger-Lienz. Nähere Informationen unter www.schloss-bruck.at
  • Römerstadt Aguntum
    Sehr sehenswert ist das Atriumhaus sowie die große Thermenanlage. Im neuen Museum können sich die Besucher außerdem einen eindrucksvollen Überblick über die Kultur der Römerzeit verschaffen.
  • Galitzenklamm
    Eine Naturschönheit, die mit Leitern und Stegen erschlossen wurde und auch über eine Steinkugelmühle sowie einen Wasserspielplatz verfügt.
  • Wildpark Assling
    Mufflon im Wildpark AsslingIm Wildpark kann man verschiedenste Tiere wie Luchse, Rotfüchse, Hirsche oder Wildschweine ganz aus der Nähe beobachten. Genauere Informationen unter www.wildpark-assling.at
  • Obstanser Eishöhle
    Im Bergsteigerdorf Kartitsch liegt dieses abenteuerliche Ausflugsziel, ein zum Teil unerforschtes Höhlengebiet mit glitzernder Eiswelt.
  • Wegelate Säge
    Ein Sägewerk, das noch mit Wasser betrieben wird und auch mit dem Europa-Nostra-Preis ausgezeichnet wurde.
  • Pflegegerichtshaus Schloss Anras
    Schloss AnrasSehr imposant ist das Kulturjuwel Schloss Anras, in dem wechselnde Ausstellungen stattfinden und auch ein Gerichtsmuseum untergebracht ist. Nähere Infos unter www.schloss-anras.at

Wintersport

Skizentrum SillianÖsterreichs sonnenreichste Region ist aber auch ein perfektes Winterrevier für große und kleine Gäste. Über mehr als 100 Kilometer Pisten verfügt beispielsweise das Großglockner Resort Kals-Matrei, von wo aus man auch den überwältigenden Ausblick auf den Großglockner genießen kann. Gemütliches Ambiente herrscht im Skizentrum St. Jakob im Defereggental, das sich durch seinen Funpark auch zu einem Hot-Spot für Snowboarder entwickelt hat. Sehr familienfreundlich präsentieren sich die Skiregionen Zettersfeld, Hochstein, Golzentipp, Kartitsch sowie Virgen/Prägraten. Sillian brilliert mit bestens präparierten Pisten sowie zahlreichen Berghütten voll Osttiroler Gastfreundlichkeit.

Mitten in der einmaligen Naturlandschaft gibt es darüber hinaus auch beim Langlaufen viel zu entdecken. Insgesamt verfügt die Region über 400 Kilometer Loipen, die sowohl für Anfänger als auch Profis bestens geeignet sind. Die Faszination der Einsamkeit und Ruhe lässt sich aber auch im Rahmen einer erlebnisreichen Schneeschuhwanderung ausgezeichnet genießen.

Spaß und Action im Sommer

Auch in der warmen Jahreszeit präsentiert sich Osttirol von einer sehr vielfältigen Seite. Auf zahlreichen Wanderwegen können die Gäste die schroffen Berggipfel erklimmen, mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden oder am traumhaften Tristacher See entspannen. Wer noch mehr Abwechslung sucht, kann aus den folgenden redaktionellen Tipps wählen:

  • Kletterpark Lienz
    Einer der besten Seilgärten in Österreich, der über insgesamt 12 Parcours und mehr als 130 Elemente verfügt. Genauere Infos unter www.kletterpark-lienz.at
  • Klettersteig Galitzenklamm
    Klettersteig GalitzenklammEntlang tosender Wasserfälle führt dieser Klettersteig, der auch über einen Wasserschaupfad verfügt und daher ein lohnendes Ausflugsziel für Familien ist.
  • Osttiroler Alpine Coaster
    Eine abenteuerliche Attraktion ist die Ganzjahresrodelbahn, die 2,7 Kilometer lang ist und von der Moosalm bis in die Hochstein Arena führt. Nähere Infos unter www.lienzer-bergbahnen.at
  • Abenteuerpark Wichtelpark
    Eine spannende Erlebnisreise mitten im Wald mit Seilrutsche, Röhrenrutsche, Doppelturmanlage und Kletterwänden. Genauere Infos unter www.wichtel.at
  • Canyoning
    Die spektakulären Wasserfälle und Schluchten sind natürlich bestens zum Canyoning geeignet. Allen voran der Frauenbach, der über 24 Wasserfälle und zahlreiche Wasserrutschen verfügt.

Tipp der Redaktion
Facettenreich und bunt wird es beim alljährlichen „Olala Straßentheaterfestival“ in Lienz, wenn unzählige skurrile Gestalten, Musikparaden und Artisten die Stadt beleben.